Viele Kinder kamen am gestrigen Abend wieder ins Gemeindehaus, denn am frühen Abend verteilte Ortsbürgermeister Marcus Röth und Michaela Christmann-Bott (Gemeinderatsmitglied) die Sommer-Ferienpässe an die Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahre.
Mit diesem Pass können die Oberhäuser Kinder in den Sommerferien in Begleitung ihrer Familie verschiedene Freizeiteinrichtungen kostenlos oder vergünstigt besuchen.
Finanziert wurde das Projekt auch in diesem Jahr wieder durch eine Spende an die Gemeinde, die den Kindern zugute kommen soll. Die Ortsgemeinde wünscht allen Kindern tolle Ferien und ganz viel Freude beim Besuch der tollen Attraktionen.