Büttenreden, Live-Musik, Prämierung des besten Kostüms und vieles mehr. Die Oberhäuser Fassenacht wird auch in diesem Jahr wieder für wahre Begeisterungsstürme sorgen. Jedes Jahr wird dem Programm etwas Außergewöhnliches hinzugefügt. Das Engagement der Oberhäuser ist schier unglaublich, so dass immer neue witzige Beiträge "auf die Bühne" kommen.
Also, ihr Närrinne und Narre, nix wie ins Kostüm gehüppt, rinn ins Gemeenehaus und Spass honn.
Auf viele fröhliche, kostümierte Besucher freuen sich Ortsbürgermeisterin Annelore Kuhn mit Gemeinderat und die fleißigen Helfer.

fasching01