Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,aus gegebenem Anlass informieren wir über einige aktuelle Punkte.



1.) Nach Abstimmung mit den uns übergeordneten Behörden teilen wir mit, dass bis auf weiteres das Gemeindehaus für die Öffentlichkeit nicht genutzt werden darf. Die laufenden Kurse Zumba und Beckenbodengymnastik werden ausgesetzt.

2.) Sämtliche geplante ehrenamtliche Arbeitseinsätze in Kooperation mit der Ortsgemeinde sind ab sofort eingestellt.

3.) Die Sprechstunde der Ortsbürgermeisterin findet weiterhin dienstags von 18 bis 19 Uhr statt. Bitte prüfen sie sorgfältig, ob ihr Anliegen nicht auch per Mail oder fernmündlich bearbeitet werden kann. Persönliche Besuche sind nur nach telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen Frau Kuhn unter
0176 419 042 20 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

4.) Der Dreck-Weg-Tag am 28.03.2020, das Treffen“ Maijen“ am 09.04.2020 sowie die Einwohnerversammlung am 20.04.2020 finden nicht statt.

5.) Wir bemühen uns aktuell um einen Einkaufs- und Botenservice für Einwohner mit Risikofaktoren, die sich aktuell nicht zu Einkäufen und Erledigungen außer Haus begeben wollen. Natürlich soll dies auch für eventuell anfallende Verdachts- und Erkrankungsfälle gelten. Hierfür suchen wir Bürgerinnen und Bürger, die in dieser Angelegenheit bereit sind, zu unterstützen. Interessierte wenden sich bitte an Michaela Christmann-Bott 0171 738 49 90 oder Oliver Wilbert 0151 515 29 224. Auch Bürgerinnen und Bürger die das Hilfsangebot benötigen, wenden sich bitte an die angegebenen Kontakte.

Des Weiteren bestehen bereits jetzt diverse Möglichkeiten Lebensmittel telefonisch oder online zu bestellen und anliefern zu lassen. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben sind dies unter anderem:

• Metzgerei Theo Geib, Duchroth, 06755 228
• Bäckerei Karl Andrae, Waldböckelheim, 06758 412
• LEVAs Lädchen, Duchroth, 06755 962 302
• Winters Frischdienst GmbH, Staudernheim, 06751 856 190
• REWE Lieferservice, shop.rewe.de (nur online möglich / Liefergebühren)


Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihre Annelore Kuhn
Ortsbürgermeisterin