Oberhausen an der Nahe
Home
Aktuelles
Geschichte
Impressionen
Tourismus
Vereine
Weingüter
Gastronomie
Gewerbe
Kunstgruppe
Kirche
Kindergarten
Ortsplan
Rathaus
Impressum

29.09.14

Chorprobenwochenende in Oberhausen a.d. Nahe

Die "Kleine Kantorei Budenheim" verbrachte vom 05.09. - 07.09.2014 ein Wochenende in Oberhausen. Geübt wurden Stücke für das große Weihnachtskonzert in Budenheim und für das 1. Konzert in der Oberhäuser Kirche.

Nachdem die Kleine Kantorei in den Jahren zuvor schon in zwei Gottesdiensten in Oberhausen gesungen hatten - verbunden mit einer Wanderung - war es jetzt der 3. Auftritt in Oberhausen. Vorgetragen wurden alte deutsche Kirchenlieder (z.B. von Schubert), Gospels und Volkslieder.

Neu war der Auftritt der 2012 in Oberhausen gegründeten Gruppe "Lemberg" mit eigenen Stücken und Blues, die "weltliche" Form des Gospels. Zum Schluss spielte die Chorleiterin Sun Kim - sie studiert Deutsche Kirchenmusik an der Mainzer Universität - an der Orgel die Sonate in g-moll 2. Satz von Emanuel Bach, dessen Geburtsjahr sich in diesem Jahr zum 300. Male wiederholt.

Das vielfältge Konzert kam gut an, da die Bürgermeisterin Frau Annelore Kuhn erst nach einer verlangten Zugabe der Zuhörer der Dirigentin mit einem Blumenstrauß und den Musikern mit Präsenten danken konnte.

Einen kleinen Eindruck vom Konzert geben die nachfolgenden Stücke:


Besuchen Sie unsere Impressionen-Seite!

Paul Erhard Gissel hat Oberhausen und Umgebung das gesamte Jahr über fotografiert - mit wunderschönen Resultaten.


04.07.14

Neuer Gemeinderat

 

Oberhausen hat einen neuen Gemeinderat und eine neue Ortsbürgermeisterin. 


Liebe Mitbürger,

Oberhausen hat gewählt. Herausgekommen ist ein neuer Gemeinderat und eine neue Bürgermeisterin.

Ich bedanke mich für das Vertrauen, das Sie mir mit der Ernennung entgegengebracht haben, und freue mich auf das Amt als Ortsbürgermeisterin.

Ich trete es mit Respekt, voller Erwartung und mit viel Tatendrang an.

Und ich trete es in der Gewissheit an, dass wir als Team viel für unseren Ort erreichen und damit Ihre Wünsche und Erwartungen erfüllen können.

Mit Ihrer Wahl des Gemeinderates haben Sie ganz klar die Weichen für die nächsten Jahre gestellt und ich bin mir sicher, dass ein wenig frischer Wind unserem Ort sehr gut tun wird.

Ich vertraue darauf, dass eine rege Kommunikation mit Ihnen zustande kommt, denn nur wenn wir offen miteinander umgehen und Wünsche, Kritik und Anregungen auf faire und verständliche Art und Weise weitergeben, können wir unsere Arbeit für Oberhausen optimal ausüben.

Ich freue mich auf gute Gespräche mit Ihnen, ganz gleich ob sie sich beim zufälligen Treffen am Brunnen, beim Joggen, Gärtnern oder während der Sprechstunden im Gemeindehaus ergeben.

Wir alle können viel dafür tun, dass Oberhausen für die Zukunft bestens aufgestellt ist und eine liebenswerte Gemeinde bleibt.

 

Herzlichst,

Ihre

Annelore Kuhn


Gemeindevertretung

Die Ortsgemeinde wird durch die Ortsbürgermeisterin Frau Annelore Kuhn vertreten.

Kontaktdaten:
Annelore Kuhn
Tel: 0176-56950903 oder
Email: ortsbuergermeisterin@oberhausen-nahe.de

Sprechstunde:
dienstags von 17.30 bis 19 Uhr im Gemeindehaus Naheweinstraße, Erdgeschoss


11.05.14

Neuer Verein NaheKind ONiDu

Zweck des neugegründeten Vereins ist die Unterstützung und Förderung der vorschulischen und grundschulischen Erziehung von Kindern in den Ortsgemeinden Durchroth, Niederhausen und Oberhausen an der Nahe. Weitere Informationen finden Sie hier.


15.04.14

Rathauskunst voller Erfolg

Die neugegründete Gruppe "Stielleben" hat ihre erste Vernissage mit Bravour gemeistert. Der Zusammenschluss aus 5 Künstlern, die sinnigerweise alle in einer Straße - nämlich Auf dem Stiel - wohnen, lud am Samstag, den 5.4., interessierte Bürger ins Oberhäuser Rathaus, um ihre Kunstwerke zu präsentieren.

Unter der künstlerischen Leitung von Erhard Gissel wurden dessen eigenen Gemälde wie auch die von Gaby Haas, Margot Schubert und Gudrun Brieger begeistert aufgenommen. Letztere komplettierte ihr künstlerisches Schaffen mit eindruckvollen Engel-Skulpturen. Aus heimischen Hölzern drechselte Heinrich Schubert eine Palette von Schmuckstücken, von denen viele auch praktische Verwendung finden. Mit urigen naturbelassene Schalen und eleganten Vasen schuf der passionierte Drechsler tolle Unikate.

Die Kunstwerke können noch einige Zeit im Oberhäuser Rathaus besichtigt werden. 

Zum Bericht in der Allgemeinen Zeitung

Links zu den Künstlern finden Sie auch unter Kunstgruppe.


03.03.14

Qualifikationserweiterung im Kindergarten

Die Ortsgemeinde gratuliert Katharina Eisenbrandt als neue Fachkraft für Frühpädagogik. Näheres unter "Kindergarten".


Aktives Oberhausen: Wöchentliches Treffen am Bouleplatz

Alle, die Lust haben, treffen sich ab sofort dienstags abends ab 18.30 Uhr auf dem Bouleplatz zum Spielen und gemütlichen Beisammensein.


Mittwochstreff im Gasthaus Nessel

Alle 14 Tage erwartet das Gasthaus Nessel Menschen, die sich an Gesellschaftsspielen jeder Art freuen, sich untereinander austauschen und gemeinsam Spaß haben wollen. Eine schöne Gelegenheit zur Begegnung, spielerischer Unterhaltung und "Gehirn-Jogging" der angenehmen Art und ein weiterer Puzzlestein für unsere wachsende Dorfgemeinschaft.

Nächstes Treffen: Mittwoch, den 5. November, 16.00 bis 20.00 Uhr

Jeder, der Zeit und Lust hat, ist herzlich willkommen!


Bitte besuchen Sie außerdem das Online-Mitteilungsblatt von Oberhausen bzw. der Verbandsgemeide Bad Münster am Stein Ebernburg.


Häuser zum Kauf
Stellenanzeigen in der Umgebung
Weiterbildungsportal RLP
Letzte Aktualisierung: 06.10.2014